lass sie doch reden ...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  1ste Gründung
  2te Gründung
  3te Gründung
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Homepage der MGB
  Donkies
  MVK
  Blasorchester Dürscheid
  Wormersdorf
  Musikverein Kreuzweingarten-Rheder


http://myblog.de/saxmanm

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Prinzenproklamation 2008

Der Weihnachtsbaum steht noch und trotzdem geht es los. Die Karnevalssession 2008 ist eine sehr kurze.
Also gestern wurde Prinzkarneval in Bechen proklamiert. Für uns heißt das, mit dem alten und neuen Prinzenpaar samt Gefolge auf die Bühne ziehen. Dann spielen wir noch ein paar Lieder und können dann den Rest der Veranstaltung im Publikum lauschen.
Nun war der Terminplan schon ein bisschen in Verzug. Somit kamen mir die Stücke die wir vorher im Proberaum kurz geprobt hatten ziemlich kurz vor. Außer dem hat keiner eine Zugabe gewollt, ich bin ja schon ein bisschen enttäuscht. Naja , war halt ein schneller kompakter Auftritt.
6.1.08 10:09


Probe am 14.01.2008

Der Saxophonsatz wächst und wächst. Wir haben wieder Zuwachs bekommen. Ist zwar super mit einem kompletten Satz zu spielen, nur ergibt sich dabei ein eklatanter Nachteil wenn im Verein viel von einem Instrument da sind und die anderen Sätze schwächer sind. Die vollen Sätze sind fast immer zu laut und das auch schon wenn man ganz leise spielt.
Das haben wir in der Probe auch gemerkt, sowohl bei Alpen Skeches als auch bei dem Startreck.
Aber lieber so als allein.
16.1.08 20:09


Jahreshauptversammlung 2008

Konstant ist die Musikgemeinschaft. Im Vorstand hat sich nur wenig geändert. Die wichtigste Änderung neben dem Kassierer ist wohl der Posten der Jugendwarte. Den haben nun der Benedikt und der Olli inne. Also liebe Jugend auf, auf... lernt ein Instrument.
Ansonsten gab es, nach meinem dafür halten keine gravierenden Diskussionen. Außer vielleicht das Kirchenkonzert, aber da sorgt ja das Orga-Team für neue Impulse.
Zum Schluss wurde natürlich wieder in klein Gruppen, bei einem Bier oder Sekt, weiter über das Jahr und den Verein geredet. Fast kam es mir so vor das der inoffizelle Teil länger gedauert hat als der offizelle.
19.1.08 11:02


Goldhochzeit Müller

Mit dem Prinzenpaar in den Kalyva einziehen zu Ehren des Goldjubelpaares. Ist schon schön.
Bei Ovationen wird sonst immer nur aus dem schwarzen Marschbuch gespielt. Jetzt haben wir fast nur aus dem schwarzen Karnevalsbuch gespielt.
Wenn da nicht unser Ehrenmitglied gewesen wäre. Er wollte mit der Goldbraut den Schneewalzer tanzen. Wenn unser Ehrenmitglied sich was wünscht, dann sollte man schon darauf hören.
29.1.08 18:53


Karnevalsfrühtreff im Pfarrheim

Am Sonntag vor Karneval ist es schon Tradition mit dem Prinzenpaar freiwillig ins Pfarrheim zu ziehen. Dieses Jahr zogen wir auch wieder. Nur diesmal ging es nicht auf die Bühne, die war nämlich nicht da. So haben wir uns bei den Auftritten der Karnevalsfreunde nicht vor die Bühne, sondern neben die Tanzfläche gestellt. Wohl dem der an der Wand und nicht auf dem Heizkörper stand. Die waren nämlich höllisch heiß.
29.1.08 18:53


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung