lass sie doch reden ...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  1ste Gründung
  2te Gründung
  3te Gründung
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Homepage der MGB
  Donkies
  MVK
  Blasorchester Dürscheid
  Wormersdorf
  Musikverein Kreuzweingarten-Rheder


http://myblog.de/saxmanm

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Segnung der Partnerschaft von Antje und Andreas

Keiner weis was die Segnung der Partnerschaft jetzt wirklich heißt, nur das es so eine Art Hochzeit war. Und zu einer Hochzeit spielt man auf. Das haben sich scheinbar alle Orchester von Andreas gedacht. Das Die Wormersdorfer vor der Kirche gespielt haben und die Dürscheider wie wir im Kalyva spielen wollten, kam es zur Völkerverständigung. Wir, Dürscheider und Bechener, gab Andreas und Antje zusammen die Ehre. Das Problem war dabei nur begrenzte Anzahle der gemeinsamen Stücke. Aber auch da haben wir einen Weg gefunden.
Die obligatorische Bodenvase durfte natürlich nicht fehlen. Der Partnerschaft der Beiden viel Glück und langes bestehen.
13.11.07 18:38


Probe am 29.10.2007

Gleich beim Eintritt in den Proberaum bekam ich von Michael einen dicken Packen Noten. Wir können Glücklichsein so einen Notenwart zu haben der so viel Zeit investiert, denn das Vorbereiten der Noten ist bestimmt Zeitintensiv.
Als Stücke haben wir in der ersten Hälfte Startreckmelodien gespielt. Was wir in der zweiten Hälfte gespielt haben weiß ich gar nicht mehr. Es war auf jeden Fall für das nächste große Konzert.
13.11.07 18:39


Goldhochzeit Lennighausen

Es ist Martinszugzeit und zu den Martinzügen sind häufig nur kleine Besetzung eingeteilt, da manchmal auch zwei Martinszüge an einem Tag sind. Das wir an so einem Tag keine optimale Besetzung haben für ein Ständchen zur Goldhochzeit dürfte jedem klar sein, nur das es so schlecht sein würde haben wohl die wenigsten geahnt. Wir mussten uns im Chor noch eine Aushilfe ausleihen damit wir das Schlagzeug komplett hatten. Uns konnten dann auch nicht mehr retten das der Rainer und die Doro von dem anderen Martinszug zum Ständchen geeilt sind. Das war nur der Tropfen auf den heißen Stein. Ich bin dafür ab einer bestimmten Besetzung zu sagen das wir nicht spielen. Ich hoffe nur das es sich nicht ganz so schlimm angehört hat wie es mir vorgekommen ist.
13.11.07 18:39


Prinzenvorstellung

Jedes Jahr zum 11.11. ist es so weit, der neue Prinz wird vorgestellt. Auch wenn das Wetter es nur teilweise gut mit dem Prinzen meinte, scheint die 5 Session doch gesichert zu sein. Den Part mit der Technik kann man ja noch üben und wenn es nur mit dem langsamen und bedachten Sprechen klappt nehmen wir im das auch nicht übel. Wir sind ja tolerant und wissen ja seit Rüdiger Hoffmann um die Geschwindigkeit der Westfalen Bescheid.
Was auch am 11.11. jedes Jahr ist, Olli hat Geburtstag. Hier noch mal Herzliche Glückwunsch zu deinem Geburtstag Olli.
Wir sollten uns demnächst mal das Happy Birthday in die Karnevalsnoten packen. Ist einfacher als Auswendiglernen.
13.11.07 18:40


Probe am 20.11.2008

Wir sind mit großen Schritten durch unser nächstes Frühjahreskonzert gegangen. Das Motto wird aber noch nicht verraten.
Gestartet sind wir, wenn ich mich noch richtig erinnere mit Batman. Ich habe die ganze Zeit die Stelle kommen hören in der wir, als wir damals Batman aufgeführt haben ein Solo hatten. Aber in der Pause habe ich die Lösung zu dem Rätsel bekommen. Das ist eine neue, einfachere Ausgabe. Ist trotzdem ganz Okay. Dann ging es „Zurück in die Zukunft“ um am „Matterhorn“ einen gigantischen Slalom zu fahren. Ich mag das Stück nicht wirklich. Das gibt noch eine Menge Arbeit. Danach kann ich mich nur noch an Deep Purple erinnern.
Ein Hoch noch auf unseren Meister Rainer. Er gab einen Aus auf seinen Meistertitel.
22.11.07 16:53


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung